Produkte

GIRI – Augmented Reality für Trainingszwecke und Kompetenzentwicklung

Das gezielte Management von Personalressourcen und laufende Schulungen des Personals sind ein entscheidender Faktor, um Leistungen effizient erbringen zu können und Erfolge zu feiern. Unter Einsatz von Augmented Reality (AR) bietet das GIRI Trainingstool eine völlig neue Möglichkeit, die größten Herausforderungen der Mitarbeiterausbildung und Personalentwicklung zu bewältigen.

Laut einer McKinsey Studie nutzen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich durchschnittlich 20% ihrer Arbeitszeit für Recherche, Sammlung und Aufbereitung projektbezogener Informationen.

Weltweit müssen Unternehmen mit einer jährlichen Mitarbeiterfluktuation von 240% rechnen. Das bedeutet, dass jährlich drei neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt werden, die eingeschult werden und ihre Arbeit von Grund auf erlernen müssen

Um Produktionsspitzen zu bewältigen, müssen Unternehmen zusätzliches Personal einstellen, ohne es aber rechtzeitig und ausreichend dafür ausbilden zu können. Das führt in vielen Fällen dazu, dass nur 90% der Produktionsziele erreicht werden.

AR Training die Zukunft des Digitalen Lernens

Warum AR

Zeit spielt im Lernprozess eine große Rolle! In der heutigen schnelllebigen und ständig mobilen Gesellschaft, ist zeiteffizientes Training der Schlüssel zum Erfolg. AR-basierte Schulungen reduzieren den Zeitaufwand für das Lernen maßgeblich und ermöglichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern praxisnahes Lernen vom ersten Tag an.

Bessere Gedächtnisleistung

AR ermöglicht Learning-by-doing. Inhalte werden spielerisch vermittelt und das Lernen somit zum Vergnügen. Dadurch erhöht sich die Gedächtnisleistung um bis zu 75%

On-site Training

Durch AR können digitale Trainingsressourcen direkt an dem physischen Arbeitsplatz der Nutzerinnen und Nutzer eingesetzt werden.

Unendliche Übungsmöglichkeiten

Durch AR können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Übungen so oft wie nötig wiederholen bis jeder Handgriff einwandfrei sitzt.

Produktivitätssteigerung

Im Fertigungsbereich kann durch den Einsatz von AR eine Zeitersparnis von 25% oder mehr erzielt werden.

Entdecken Sie GIRI

Mit GIRI können Sie AR-Content im Handumdrehen selbst kreieren! Das Interface ist einfach gestaltet und ermöglicht die schnelle und einfache Erstellung von Trainingsprogrammen. So funktioniert es:

AR-Inhalte per Knopfdruck

Für die Erstellung der Inhalte sind keine Programmier- oder Design-Kenntnisse erforderlich. Wählen Sie ganz einfach per Drag & Drop Symbole aus GIRIs Dashboard und stellen Sie diese nach Bedarf zusammen.

Hardware-Freundlich

GIRI ist mit allen handelsüblichen Headsets und Smartphones kompatibel. Nutzen Sie GIRI mit jener Hardware, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Einfach, intuitiv und effizient

GIRIs Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen und für sofortige Unterstützung steht Ihnen die In-App-Hilfefunktion zur Verfügung.

Kostengünstig

Bezahlen Sie dank des flexiblen Abonnements nur, was Sie brauchen, solange wie Sie es tatsächlich brauchen.

Wie funktioniert GIRI

Die Anwendung von GIRI ist kinderleicht!

Installieren Sie die App und aktivieren Sie Ihr AR-Gerät.

1
2

Erstellen Sie Content. Wählen Sie die gewünschten Elemente im AR-Interface per Drag & Drop aus und nehmen Sie ihr Video-Tutorial auf. Anschließend wird Ihr Trainingsprogramm von GIRI automatisch erstellt.

3

Starten Sie das Training!

Wagen Sie den nächsten Schritt

Fordern Sie jetzt einen persönlichen GIRI AR-Workshop an

workshops@vrisch.com

Mehr Informationen anfordern

info@vrisch.com